Volltextsuche

 

Seiteninhalt



27.11.2013

Dezember 2013 - Informationen des Ortsvorstehers

Liebe Bürgerinnen und Bürger, 

die Einwohnerzahl in Sedlitz ist auch im III. Quartal 2013 mit 956 konstant geblieben, allerdings hat sich die Zahl der angemeldeten Ausländer von 123 auf 133 erhöht. 

Die Geburten haben im Vergleich zu den vergangenen drei Jahren einen neuen Rekord von 11 (Stand 24.10.) erreicht.

Demnächst stehen weitere Entscheidungen zum Feuerwehrgerätehaus an. Nur ein Neubau wird wohl alle anstehenden Probleme lösen können.

Ende Dezember 2013 wird unsere FFw eine kleine Feierstunde zum 110jährigen Bestehen durchführen. Im größeren Umfang soll dieser "Geburtstag" nach Fertigstellung der neuen Unterkunft würdig begangen werden. 

Das Heimatbuch Sedlitz wurde dem Bürgermeister der Stadt Senftenberg am 11.09.2013 zur weiteren Veranlassung, vor allem der Drucklegung, übergeben. Leider konnte der zugesagte Termin nicht eingehalten werden. Bei Bekanntwerden eines Termins für die Lieferung der gedruckten Exemplare wird das zeitnah bekannt gegeben. 

Die seit längeren vom Ortsbeirat  Sedlitz erhobene Forderung zur Fertigung  einer Sedlitzer Postkarte soll 2014 erfüllt werden. Professionelles Fotomaterial soll dazu im Frühling/Sommer 2014 angefertigt werden. 

Die Stadt Senftenberg hat einem Antrag des Ortsbeirates zur Aufstellung eines Gedenksteines "Zum Andenken an die Gefallenen und weiteren Opfer des 2.Weltkrieges des Ortes Sedlitz" zugestimmt. Der Gedenkstein wird seinen Platz auf dem "Platz der Freiheit" in der Schulstraße finden. Der Ortsbeirat dankt dem Chronikbeirat für die Unterstützung bei der Entscheidungsfindung zu dieser Maßnahme. 

Ob unserer Rodelberg im kommenden Winter wieder genutzt werden kann, ist noch nicht entschieden. Die LMBV  prüft den Vorgang auf Grund der erfolgten Antragstellung. 

Das Ergebnis der Arbeiten der Studiengruppe der TU Kaiserslautern zur Zukunft des Ortes Sedlitz war in den letzten Wochen in der Eingangshalle des Rathauses Senftenberg der Öffentlichkeit zugänglich gemacht worden. Die zahlreichen Poster werden in Kürze dem Ortsbeirat Sedlitz übergeben und im Saal des Bürgerhauses nochmals den interessierten  Bürgern zugänglich gemacht. 

Der Ortsbeirat Sedlitz wünscht allen Bürgerinnen und Bürgern ein besinnliches und frohes Weihnachtsfest und ein glückliches, erfolgreiches und gesundes Jahr 2014. 

Ihr Ortsvorsteher

Wolfgang Kaiser