Volltextsuche

 

Seiteninhalt



25.06.2016

Juni 2016 - INFORMATIONEN DES ORTSVORSTEHERS

Liebe Bürgerinnen und Bürger,

warum immer chronologisch berichten - wo doch 12.000 € schon allein für sich sprechen. Im vergangenen Jahr war das Spendenergebnis schon gewaltig. Aber bei der diesjährigen Veranstaltung "Mosh gegen Krebs" am Pfingstsamstag konnte die Summe noch einmal getoppt werden. Das Geld kommt auch dieses Mal den Kindern der Krebsstation des Carl-Thiem Klinikums zugute. Ein großes Dankeschön ALLEN, die im Großen wie auch im Kleinen dazu beigetragen haben.

Nun aber weiter in der Chronologie:

Sportverein Sedlitz

Am 21 März 2016 wurde - wenn auch im zweiten Anlauf - der neue Vorstand vom Sportverein Sedlitz gewählt. Heinz Maintok übergab die Geschicke an den neuen Vorsitzenden, Erhard Sponner. An seiner Seite steht Klaus Lehradt als Stellvertreter und für die Finanzen zeigte sich ab sofort Andrea Joost-Buder verantwortlich. Ich bedanke mich an dieser Stelle recht herzlich beim alten Vorstand für den jahrelangen Einsatz und wünsche dem neuen viel Erfolg für die anstehenden Aufgaben.

Stadtteilfond

Turbulent ging es am 7. April 2016 Bürgerhaus zu. Hier versuchten sich der Dorfclub, der Kindergarten und die DFB-Frauen die 2.000 € aus dem Stadtteilfond für Ihr Projekt zu sichern. Bei der Abstimmung erhielten die DFB-Frauen die meisten Stimmen und können somit neue Tische und Stühle für die Lesestube anschaffen.

Das neue Feuerwehrgerätehaus

Feuerwehr Sedlitz
Ekkehart Mahler 

Nach dem ersten Spatenstich für das neue Feuerwehrgerätehaus am 14. April 2016 wurde bereits mit den Bauarbeiten begonnen.

 

Der erste Spatenstich für das neue Geräterhaus im Ortsteil Sedlitz. Bist zur Fertigstellung werden hier 745.000 Euro investiert.

 

Sedlitzer Ortsdurchfahrt und dem Wirtschaftsweg zur Löschwasserentnahmestelle am Sedlitzer See

Bauarbeiten sind auch das Stichwort bezüglich der Sedlitzer Ortsdurchfahrt und dem Wirtschaftsweg zur Löschwasserentnahmestelle am Sedlitzer See. Während die Arbeiten an der Ortsdurchfahrt Sedlitz im Zeitplan liegen, sollte mit Erscheinen dieser Ausgabe des Amtsblattes der Wirtschaftsweg zur Löschwasserentnahmestelle fertig gestellt sein. Die auf Drängen des Ortsbeirates angelegte Ortsumfahrung für die LKW-Transporte brachte dabei eine spürbare Entlastung für den Ortskern.

Evangelische Schule von Sedlitz

Schild ehem. ev. Schule SedlitzEin Dankeschön besonderer Art möchte ich der Familie Buder aussprechen, die nach Abschluss der Sanierungsarbeiten an ihrem Wohn- und Geschäftshaus eine neue Tafel zur Erinnerung an die ehemalige evangelische Schule von Sedlitz anbringen ließ.

 

 

 

 

 

Abschließend wünsche euch allen einen schönen, erholsamen wie auch erlebnisreichen Sommer!

Ihr Vorsteher Ortsvorsteher
Steffen Philipp